• slide

Dankeschönausflug für kfd-Mitarbeiterinnen

Der diesjährige Dankeschönausflug für die Mitarbeiterinnen der kfd Wüllen führte nach Haltern am See.
In der St.-Marien.Kirche besichtigten die Frauen einen Ernteteppich aus über 120 gespendeten Lebensmitteln,
die alle das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten hatten. Der Teppich – Biblische Kunst auf dem Boden –
erzählt in diesem Jahr das „Gleichnis vom verlorenen Sohn“. Anschließend wurde im Pfarrheim Kaffee und
Kuchen gegessen. Nach einem zügigen Fußmarsch zurück zum Bus kehrten alle zum einem gemütlichen
Abendessen nach Wüllen zurück.