• slide

Betriebsbesichtigung bei in Reken

Am 05.06.2016 besuchten wir mit 25 KFD-Frauen aus Wüllen die Produktion der Firma Iglo in Reken.
Erst gab es Informationen und Kurzfilme über die Produkte
von Iglo im Gartenhaus. Dann fuhr eine
Werksbahn uns durch die laufende Produktion. Wir wurden von einer
Mitarbeiterin begleitet, dessen Familienbetrieb gleichzeitig auch Lieferant für Iglo ist. Es war sehr interessant zu sehen, wie viele Produktionsstufen der Spinat durchlaufen muss, ehe er im Supermarkt liegt: Wiegen, waschen, kontrollieren, blanchieren, schockfrosten, verpacken.

An zwei Stellen konnte man sogar die Produktion direkt betreten und vor Ort den Mitarbeitern über die Schultern schauen.

Im Gartenhaus gab es anschließend eine Kostprobe quer durch die die Produktpalette von Iglo. Die klassischen Fischstäbchen mit Rahmspinat durften da natürlich nicht fehlen.

Frisch gestärkt unternahmen wir anschließenden mit einem werkseigenen Bus eine Rundreise ins Umland von Reken zu den Ackerflächen. Wir sahen, wie gerade Spinat geerntet wurde. Man roch den frischen Kerbel.

Zurück zu auf dem Firmengelände besuchten die meisten von uns noch den Werksverkauf und nahmen so manches Schnäppchen mit.
http://www.iglo.de/